Wellness Buchen Telefon 03834 - 550 650
Mo.-Fr. 08.30-17.30 Uhr

Ihr Urlaubstelefon

03834 - 550 650
Mo.-Fr. 08.30-17.30 Uhr

Urlaub an der Ostsee in Schleswig-Holstein

Hotels & Angebote für Ostseeurlaub an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste

Die Schleswig-Holsteinische Ostseeküste lädt von von Flensburg im hohen Norden bis nach Lübeck-Travemünde zu einem maritimen Urlaub. Seit jeher zählt die Ostsee zu den beliebtesten Urlaubs- und Ferienregionen.

Reiseziele an der Ostseeküste Schleswig-Holstein

Ostseeurlaub an der Ostseeküste in Schleswig-Holstein

Der Ostseeurlauber kann für seinen Urlaub an der Ostseeküste in Schleswig-Holstein aus einem vielseitigen Angebot auswählen. Es reicht von luxuriösen Mehrsternehotels in Kiel, Timmendorfer Strand, in Travemünde oder den zahlreichen anderen Seebädern und Urlaubsorten über gemütliche Frühstückspensionen bis hin zu idyllisch gelegenen Ferienhäusern. Die mittelgroßen Städte Oldenburg in Holstein oder Neustadt in Holstein sind der Ausgangspunkt für schöne und informative Tagesausflüge in das schleswig-holsteinische Hinterland. Durch die guten Verkehrsanbindungen an die Bundesautobahnen lässt sich eine Tagesfahrt zu Zielen dorthin oder zu anderen Küstenorten mühelos organisieren und zeitlich planen.

Die Insel Fehmarn

Unabhängig vom Urlaubsort gehört ein Ausflug auf die knapp zweihundert Quadratkilometer große Insel Fehmarn zu einem typischen Ostseeurlaub in Schleswig-Holstein. Die Autofahrt führt über die ein Kilometer lange und knapp dreißig Meter hohe Fehmarnsundbrücke. Fehmarn bietet in der gleichnamigen Stadt mit Burg auf Fehmarn als dem größten Ort sehenswerte historische Bauten. Dazu gehören ein halbes Dutzend Leuchttürme sowie Museen, Kirchen oder die Windmühle Flinke Laura in der Ortschaft Dänschendorf. Auch ein Abstecher in den Fährhafen Puttgarden gehört zu einem Ausflug auf die ehemals größte deutsche Insel.

Ostseebäder und Urlaubsorte

Der Erholungs- und Kurort Neustadt in Holstein ist vielen Fernsehzuschauern aus der ZDF-Serie Küstenwache bekannt. Im Ortsteil Pelzerhaken ist der historische Leuchtturm in der Neustädter Bucht eines von zahlreichen Kulturdenkmalen. Sierksdorf oder Scharbeutz sind ganz typische Bade- und Erholungsorte an der Ostsee. Der Hansa-Park in Sierksdorf ist ein Vergnügungspark für die ganze Familie. Im Ersten Deutschen Bananenmuseum erfährt der Besucher in Sierksdorf alles, was er über Bananen wissen sollte. Jeder Küstenort an der Ostsee bietet tagsüber viel Gelegenheit für Baden und Wassersport. In den Abendstunden sind die Promenaden und Seestege der Treffpunkt zum Flanieren sowie zum sehen und gesehen werden.

Scharbeutz grenzt direkt an die Gemeinde Timmendorfer Strand mit einem knapp sieben Kilometer langen Ostseestrand. Der liegt geschützt bis versteckt und ist von der Straße aus nicht einsehbar. Im Ortsteil Niendorf ist ein kleiner romantischer Hafen der Treffpunkt, wenn direkt in den Morgenstunden die Fischer ihren Tagesfang anbieten. Und einige Kilometer weiter endet im Lübecker Stadtteil Travemünde der schleswig-holsteinische Ostseestrand. Wahrzeichen von Travemünde ist das Segelschulschiff Passat, das als Museumsschiff seinen festen Platz im Passathafen am Priwall hat.

AGBImpressumDatenschutzReiseversicherung