Wellness Buchen Telefon 03834 - 550 650
Mo.-Fr. 08.30-17.30 Uhr

Ihr Urlaubstelefon

03834 - 550 650
Mo.-Fr. 08.30-17.30 Uhr

Urlaub in Heringsdorf auf Usedom

Hotels & Angebote für Ostseeurlaub in Heringsdorf auf der Insel Usedom

Willkommen zum Ostseeurlaub in Heringsdorf, dem bekanntesten Urlaubsort auf Usedom und dem größten der drei Kaiserbäder. Lassen Sie sich vom mondänen Flair verzaubern, genießen Sie die unzähligen Urlaubsangebote, erleben Sie im Sommerurlaub den endlos langen Sandstrand oder verbringen Sie abseits der Hauptsaison einen Urlaub zwischendurch, einen Kurzurlaub und ein paar Urlaubstage in einem unserer Hotels in Heringsdorf.

Urlaubsangebote Heringsdorf
hier klicken

Hotels in Heringsdorf

Strandhotel Heringsdorf

4 Sterne Hotel

Strandhotel Heringsdorf

Wellness- & Strandhotel
"Strandhotel Heringsdorf"

exklusives Wellnesshotel, direkt an der Strandpromenade, ca. 93 Hotelzimmer in 3 Gebäuden, Terrasse & Wintergarten, Wellness

Strandhotel Ostseeblick Heringsdorf

4 Sterne Hotel

Strandhotel Ostseeblick

Wellness- & Ostseehotel
"Strandhotel Ostseeblick Heringsdorf"

direkt an der Promenade nahe Seebrücke, Ostseeblick, 61 Zimmer, Wellness mit Schwimmbad & Ostseeblick, Feinschmeckerrestaurant

Villa Usedom

4 Sterne Hotel

Villa Usedom Heringsdorf

Komfort-Appartements mit Wellnessangebot
"Villa Usedom"

Appartementanlage des Strandhotel Ostseeblick, 300 m zum Strand, 33 Appartements, Wellnessbereich, Schwimmbad, Früchstückbistro etc.

Villa Oasis Heringsdorf

4 Sterne Hotel

Hotel Villa Oasis Heringsdorf

Hotel in klassizistischer Villa
"Villa Oasis"

Lage direkt im Villenviertel, großzügige Parklandschaft, ca. 20 Zimmer, Gourmet-Restaurant, Wellnessangebote

Aurelia Hotel St. Hubertus Heringsdorf

4 Sterne Hotel

Aurelia Hotel St. Hubertus

Bade-, Urlaubs- & Wellnesshotel
"Aurelia Hotel St. Hubertus"

zwischen Heringsdorf & Ahlbeck, Terrasse, Garten, Restaurant, Bar etc. 69 Zimmer & Appartements, Wellnessbereich

Heringsdorf Impressionen

Ostseeurlaub in Heringsdorf

Wie kaum ein anderer Ort in Deutschland besitzt das Seebad Heringsdorf auf Usedom eine heute fast zwei Jahrhunderte zurück reichende Tradition als klassisches Ostseebad. Bereits im Jahr 1825 wurde mit der Errichtung des ersten lokalen Gästehauses des „Weißen Schlosses“ der erste Grundstein für eine rasant verlaufene Entwicklung hin zum sehr populären Bade- und Urlaubsort gelegt, die schließlich sogar in der Favorisierung des einstigen Fischerdorfes in der damaligen kaiserlichen Gunst ihren Höhepunkt fand.

So begründete schon Friedrich Wilhelm IV. von Preußen (1795-1861) die hoch herrschaftliche Tradition, die Sommerfrische in Heringsdorf an der Ostsee zu verbringen, seine Nachkommen wie auch zunächst viele Adelige und in Folge das Besitz- und Bildungsbürgertum taten es ihm liebend gern nach.
Als schließlich auch die Arbeiter und Angestellten im Rahmen des sich zügig verzweigenden Eisenbahnnetzes nach und nach von der gesamten Ostseeküste und damit auch der Insel Usedom samt Heringsdorf in den wärmeren Jahreszeiten vorübergehend Besitz nahmen und immer häufiger wieder kamen, galt die Region fortan als „Badewanne Berlins“ und weckt bis heute die anhaltende Begeisterung der Gädet im Ostseeurlaub, im Familienurlaub oder einfach bei einem Kurzurlaub zwischendurch.

Mehr zu Urlaub in Heringsdorf

AGBImpressumDatenschutzReiseversicherung